Suchen Sie den Namen Favre bei Geneanet, Sie werden die Genealogie des Familiennamens entdecken Favre, seine geografische Verbreitung und seine Herkunft, und Sie können dann einen Stammbaum der Familie erstellen Favre.

Favre : Ursprung, geografische Verteilung
Varianten dieses Namens : DE FABRÈGUE | FABE | FABRE | FAVRE | FABURE | FAURA | FAUR | FAUBRE | FABRA | FAVRE DIT CROTIN | FAVRE CROTIN | FAVRE CROTTIN | DE FABRE
Ursprungsorte der Familie Favre :  Berlin (Deutschland) |  Darmstadt (Deutschland) |  Freiburg (Deutschland) |  Rheinhessen-Pfalz (Deutschland) |  Saarland (Deutschland) |  Koln (Deutschland)
Favre : Stammbaum der Familien Favre
FAVRE Lörrach,79540 (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1874 - 1911
FAVRE Loerrach, 79539, Regierungsbezirk Freiburg, Pays de Bade (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1909
FAVRE Loerrach, Bade Würtemberg (Baden Wurttemberg, Deutschland) 1887 - 1906
FAVRE Lörrach, 79539, Bade-Wurtemberg (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1891
FAVRE Loerrach (Bade) (Baden Wurttemberg, Deutschland) 1871 - 1895
FAVRE Loerrach, 79501 (Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1902
FAVRE Lörrach (Bade) (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1911
FAVRE Mulhouse, 68100 (Deutschland) 1813 - 1966
FAVRE-BULLE La Sagne (Deutschland) 1742 - 1822
FAVRE Loerrach (Deutschland) 1871 - 1889

Online-Stammbaum Archive und Auswertungen Bibliothek Bildarchive Andere Quellen


Die Seite wurde aktualisiert am 25-04-2017
Startseite Geneanet | Nachname