Der Familienname Favre kommt bei Geneanet vor. Entdecken Sie die Verbreitung des Namens Favre, seine Herkunft und die Genealogie der Familie Favre ...

Favre : Ursprung, geografische Verteilung
Varianten dieses Namens : DE FABRÈGUE | FABE | FABRE | FAVRE | FABURE | FAURA | FAUR | FAUBRE | FABRA | FAVRE DIT CROTIN | FAVRE CROTIN | FAVRE CROTTIN | DE FABRE
Ursprungsorte der Familie Favre :  Berlin (Deutschland) |  Darmstadt (Deutschland) |  Freiburg (Deutschland) |  Rheinhessen-Pfalz (Deutschland) |  Saarland (Deutschland) |  Koln (Deutschland)
Favre : Stammbaum der Familien Favre
FAVRE Lörrach,79540 (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1874 - 1911
FAVRE Loerrach, 79539, Regierungsbezirk Freiburg, Pays de Bade (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1909
FAVRE Loerrach, Bade Würtemberg (Baden Wurttemberg, Deutschland) 1887 - 1906
FAVRE Lörrach, 79539, Bade-Wurtemberg (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1891
FAVRE Loerrach (Bade) (Baden Wurttemberg, Deutschland) 1871 - 1895
FAVRE Loerrach, 79501 (Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1902
FAVRE Lörrach (Bade) (Freiburg, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1862 - 1911
FAVRE Mulhouse, 68100 (Deutschland) 1813 - 1966
FAVRE-BULLE La Sagne (Deutschland) 1742 - 1822
FAVRE Loerrach (Deutschland) 1871 - 1889

Online-Stammbaum Archive und Auswertungen Bibliothek Bildarchive Andere Quellen


Die Seite wurde aktualisiert am 21-03-2017
Startseite Geneanet | Nachname