Der Familienname Gaillard kommt bei Geneanet vor. Entdecken Sie die Verbreitung des Namens Gaillard, seine Herkunft und die Genealogie der Familie Gaillard ...

Gaillard : Ursprung, geografische Verteilung
Varianten dieses Namens : GAILLARD | GAILLIARD | GAILLART | GALLARD | GAILHAR | GAILLARDE | GALART | GALIARD | GALHARDE | GAILLAR | GAILLIART | GALIART | GAILIART | GALLIART | GALARD | GUAILLARD | DE GAILLARD | GAIARD | GAYARD | GALLART | GALHIARD | GALHARD | GALLIARD | GALHART | GASLARD | GASLART | GALLAR | GAILIARD | GAILIAERD | GAILHARD | GALAR
Ursprungsorte der Familie Gaillard :  Berlin (Deutschland) |  Koln (Deutschland) |  Brandenburg (Deutschland) |  Darmstadt (Deutschland) |  Rheinhessen-Pfalz (Deutschland) |  Stuttgart (Deutschland)
Gaillard : Stammbaum der Familien Gaillard
GAILLARD Landau, Rhénanie-Palatinat (Rheinland Pfalz, Deutschland) 1755 - 1785
GAILLARD Eclassan,07370 (Deutschland) 1805 - 1980
GAILLARD Mauves,07300 (Deutschland) 1856 - 1890
GAILLARD Saint Jean de Muzols,07300 (Deutschland) 1809 - 1909
GAILLARD 50 (Deutschland) 1690 - 1785
GAILLARD Herbeumont, B68 (Deutschland) 1735 - 1899
GAILLARD St.Rémy (Deutschland) 1654 - 1744
GAILLARD Berlin (Berlin, Berlin, Deutschland) 1945 - 1945
GAILLARD Ohrdruf, 99885, Gotha (Thuringen, Thuringen, Deutschland) 1945 - 1945
GAILLARD Flossenbürg, Regierungsbezirk Oberpfalz, Bavaria (Oberpfalz, Bayern, Deutschland) 1944 - 1944

Online-Stammbaum Archive und Auswertungen Bibliothek Bildarchive Andere Quellen


Die Seite wurde aktualisiert am 15-12-2017
Startseite Geneanet | Nachname