Der Familienname Matthey kommt bei Geneanet vor. Entdecken Sie die Verbreitung des Namens Matthey, seine Herkunft und die Genealogie der Familie Matthey ...

Matthey : Ursprung, geografische Verteilung
Varianten dieses Namens : MATTE | MATHÉ | MATÉ | MATTHEY | MATHEY | MATTHEZ | MATTAY | MATTEY | MATHEZ | MATHAIS | MATTHÉ | MATEX | MATTEX | MATHEX | MATTAIX | MATTHÉE | MATTEZ | MATHAY | MATHY | MATTY | METHY | METY | METI | MATI | MATET | MATEY | MATHEE
Ursprungsorte der Familie Matthey :  Brandenburg (Deutschland) |  Stuttgart (Deutschland) |  Berlin (Deutschland) |  Dessau (Deutschland) |  Trier (Deutschland) |  Dusseldorf (Deutschland)
Matthey : Stammbaum der Familien Matthey
MATTHEY Dockweiler, Daun, Vulkaneifel (Deutschland) 1791 - 1881
MATTHEY Ossmannstedt, Landkreis Weimarer Land (Deutschland) 1808 - 1875
MATTHEY Ulrichshalben, Landkreis Weimarer Land (Deutschland) 1700 - 1797
MATTHEY Mehring (Deutschland) 1834 - 1843
MATTHEY Dessau (Deutschland) 1883 - 1960
MATTHEY Rostock (Deutschland) 1965 - 1991
MATTHEY Leipzig (Deutschland) 1891 - 1965
MATTHEY Bergkrug Bei Neubrück (Deutschland) 1818 - 1822
MATTHEY Berlin (Deutschland) 1837 - 1920
MATTHEY Alt-Sorge, Filehne, Posen (Deutschland) 1745 - 1790

Online-Stammbaum Archive und Auswertungen Bibliothek Bildarchive Andere Quellen


Die Seite wurde aktualisiert am 20-02-2018
Startseite Geneanet | Nachname