Entdecken Sie die Genealogie der Familie Nagel auf Geneanet, forschen Sie nach Ihren Vorfahren und erstellen Sie einen Online-Stammbaum

Nagel : Ursprung, geografische Verteilung
Varianten dieses Namens : NAGEL | NAGELER | NAGELL | NAEGGEL
Ursprungsorte der Familie Nagel :  Karlsruhe (Deutschland) |  Darmstadt (Deutschland) |  Tubingen (Deutschland) |  Stuttgart (Deutschland) |  Detmold (Deutschland) |  Mecklenburg Vorpommern (Deutschland)
Nagel : Stammbaum der Familien Nagel
NAGEL Ahaus, Westfalen, Preussen (Nordrhein Westfalen, Deutschland) 1857 - 1970
NAGEL Arnstadt, 99310 (Thuringen, Thuringen, Deutschland) 1595 - 1797
NAGEL Gebesee,Sömmerda, 99189 (Thuringen, Thuringen, Deutschland) 1656 - 1970
NAGEL Ringleben,Erfurt, 99189 (Thuringen, Thuringen, Deutschland) 1664 - 1997
NAGEL Ahaus (Deutschland) 1857 - 1970
NAGEL Kiel (Deutschland) 1793 - 1909
NAGEL Leck (Deutschland) 1836 - 1879
NAGEL Bibersfeld, Michelfeld, Schwäbisch Hall (Stuttgart, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1720 - 1754
NAGEL Büchelberg, Michelfeld, Schwäbisch Hall (Stuttgart, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1728 - 1747
NAGEL Eutendorf, Gaildorf, Schwäbisch Hall (Stuttgart, Baden Wurttemberg, Deutschland) 1811 - 1885

Online-Stammbaum Archive und Auswertungen Bibliothek Bildarchive Andere Quellen
Nagel : bei Geneanet eingeschriebene Genealogen
Photo Karl Friedrich Ernst NAGELKarl Friedrich Ernst NAGEL Photo Hans J NAGELHans J NAGEL Photo de Lutz NAGELLutz NAGEL Photo de Gerhard NAGELGerhard NAGEL Photo de Klaus-Peter NAGELKlaus-Peter NAGEL Photo de Kai NAGELKai NAGEL


Die Seite wurde aktualisiert am 25-04-2017
Startseite Geneanet | Nachname