Suchen :
Weitergehende Suche

Autor Thread: Geschwister mit unterschiedlichen Vätern  (gelesen 30 mal)
swbm100
Nachrichten: 4

Zugang zum Stammbaum
Standard

« der: 16 M?rz 2017, 11:54:14 »

Hallo zusammen,

ich habe zwei Brüder die einen anderen Vater haben als ich. ich habe sie als Söhne meiner Mutter eingepflegt und nun haben wir alle den selben Vater...wie kann ich den Herren den "richtigen" Vater zuweisen?

Vielen Dank im Voraus,

Birgit
swbm100
Nachrichten: 4

Zugang zum Stammbaum
Standard

« Antworten #1 der: 20 M?rz 2017, 09:57:52 »

Jetzt habe ich weitere Daten erfasst und ein ähnliches Problem. Ich habe Eltern eines Mannes erfasst und jetzt sind die Geschwister der Ehefrau und die Geschwister des Ehemannes plötzlich Geschwister....die Eltern hat es mehr Personen als notwendig zugeordnet und ich kann es nicht ändern.

HILFE

Was mach ich falsch?!?!?1
tim52mer
Moderator

Nachrichten: 740

Zugang zum Stammbaum
Geneweb

« Antworten #2 der: 21 M?rz 2017, 00:08:43 »

Hallo,
wenn man Kinder einträgt, dann muß man ihnen Eltern geben.
Sie können Ihren Brüdern jeweils einen anderen Vater geben, in dem Sie die entsprechenden Änderungen unter dem Menüpunkt "Lebensgemeinschaft verwalten". Das ist aber für "Anfänger" mit geneanet nicht ganz einfach.
Ich empfehle Ihnen, da Ihr Stammbaum noch nicht sehr groß ist, die mit einem falschen Elternteil zugeordnet sind als erstes zu löschen.
- Nun gehen Sie auf die Baumseite der Mutter und unter "Personenstand", in der Menüleiste, klicken Sie auf "Lebensgemeinschaft hinzufügen".
- Tragen Sie hier nun den Namen des anderen Vaters ein. Wenn Sie den Namen nicht kennen, tragen Sie bei Name und Vorname ein "N" oder ein "?" oder ein "x" usw. ein.
- Unter "Eheschließungen" rollen Sie das Rollmenü" Heirat auf. Wählen Sie hierunter vielen Möglichkeiten wie z.B. "Unverheiratet, nicht erwähnt, verfestigte Lebensgemeinschaft usw.".
- Ein Feld tiefer können sie nun 1 oder mehrere Kinder eintragen.
- Klicken Sie abschließend am unteren Rand der Seite auf "Bestätigen".
- Führen Sie das für jedes Kind Ihrer Mutter mit einem anderen Mann durch.
Das ganze funktioniert genauso in dem man einem Mann mehrere Partnerinnen zuordnet und die ihnen zugehörigen Kinder.
Mit freundlichen Grüßen,
Heinz
« Letzte Änderung: 21 M?rz 2017, 00:18:52 durch tim52mer »
swbm100
Nachrichten: 4

Zugang zum Stammbaum
Standard

« Antworten #3 der: 21 M?rz 2017, 00:37:19 »

Hallo Heinz,

vielen Dank für die nächtliche Hilfe! Hab es gleich probiert und es klappt.

Danke nochmal,

Birgit
tim52mer
Moderator

Nachrichten: 740

Zugang zum Stammbaum
Geneweb

« Antworten #4 der: 21 M?rz 2017, 11:12:03 »

Hallo Birgit,
es freut mich das ich Ihnen helfen konnte.
sonnige Grüße,
Heinz
Gehen zu :  
 


Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC