Beteiligen Sie sich am Projekt "ein Friedhof für die Nachwelt"

Machen Sie Fotos von Gräbern auf einem Friedhof in Ihrer Nähe!

Machen Sie Fotos von Gräbern auf einem Friedhof in Ihrer Nähe!

Weil die Friedhöfe eine der wichtigsten Ressourcen für Genealogen sind, erstellt Geneanet das Projekt "ein Friedhof für die Nachwelt", um Grabstätten zu fotografieren, bevor sie für immer verschwinden.

3 Methoden, um Ihre Fotos zu schicken

Methode 1: Senden Sie Ihre Fotos eins nach dem anderen

Wenn Sie nur einige Bilder hochzuladen haben (Gräber Ihrer Familie, Gedenktafeln, Denkmäler), laden wir Sie ein, unsere Grundform zu verwenden. Falls gewünscht, können Sie die Indizierung von Namen auf den Bildern ab dem Hochladen durchführen.

Ein Foto senden

Fotografieren der Gräber mit einem Handy oder Tablet

  • Gehen Sie zu einem Friedhof in Ihrer Nähe, dann starten Sie die App, wählen Sie ein Projekt, oder erstellen Sie ein neues und nehmen Sie so viele Bilder auf wie Sie wollen
  • Wenn Sie wieder zu Hause sind, senden Sie die Bilder über eine Wi-Fi -Verbindung (WLan) zu Ihrem Konto bei Geneanet. Diese Fotos werden für alle Mitglieder kostenlos auf Geneanet sichtbar sein.

Fotografieren der Gräber mit einer Kamera

  • Gehen Sie zu einem Friedhof in Ihrer Nähe und machen Sie die Fotos der Gräber mit Ihrer Kamera.
  • Wenn Sie wieder zu Hause sind, speichern Sie die Bilder auf Ihren PC und schicken Sie dann eine Nachricht. Wir erklären Ihnen dann, wie Sie die Fotos auf Ihr Geneanet-Konto importieren und einrichten können. Selbstverständlich können Sie uns auch eine Nachricht senden, wenn Sie bereits Bilder von Gräbern auf der Speicherkarte Ihrer Kamera haben. ( E-Mail Adresse : beitraege-zu@geneanet.org )
Eine Nachricht senden

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken

Alle anzeigen