Unsere Sammlungen

Ergebnisse filtern

Ausgegraute Sammlungen, sind nur mit einem kostenpflichtigen Premium-Abonnement verfügbar.

Alle Rechtsakte, des betreffenden Zeitraums, wurden vollständig indiziert.

Österreich

  • Alle Regionen
    Kostenlos

  • Niederösterreich

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von zahlreichen katholischen Gemeinden aus dem österreichischen Bundesland Niederösterreich und umfasst die Jahre von 1620 bis einschließlich 1955.Niederösterreich mit der Hauptstadt St. Pölten ist flächenmäßig das größte Bundesland und umschließt die Bundeshauptstadt Wien, für dessen Einwohner das Umland mit den zahlreichen Schlössern und Klöstern sowie Skigebieten ein beliebtes Tagesausflugsziel ist. Im Norden grenzt es an Tschechien und im Nordosten an die Slowakei. Niederösterreich ist eines der historischen Kernländer Österreichs und Teil der habsburgischen Erblande.Die ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind einige Dokumente enthalten. Die Kirchenbücher belegen vorwiegend Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren.Informationen zu den DokumentenDie Aufzeichnungen sind in den frühen Kirchenbüchern weitgehend in lateinischer Sprache, später auf deutsch verfasst. Je nach individuellen und zeittypischen Formulierungen können folgende Angaben gefunden werden:Bei Geburten:Kind: Vornamen, Geburtsdatum, Taufdatum, TaufzeugenEltern: Vornamen, Nachname, Mädchenname der Mutter, Wohnort der ElternBei Eheschließungen:Bräutigam: Vornamen, Nachname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu seinen ElternBraut: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu ihren ElternDatum und Ort der TrauungBei Sterbefällen:Verstorbene Person: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Alter, Ehepartner/Eltern, Sterbedatum, Datum und Ort der Beerdigung
    Titel :
    Niederösterreich, Österreich, katholische Kirchenbücher 1628-1955
    Personenstand (1628 - 1955) Vollständige Auswertung

    Verschiedenes (5.905.818 Dokumente)

    Premium

  • Oberösterreich

    Genealogische Verbände :
    Familysearch
    Notizen :
    Auswertungen anhand von Pfarr- und Zivilstandsregistern.
    Titel :
    Austria, Upper Austria, Catholic Church Records
    Personenstand (1581 - 1910)

    Verschiedenes (126.317 Dokumente)

    Premium

  • Salzburg

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von katholischen Gemeinden der österreichischen Landeshauptstadt Salzburg sowie zahlreichen Gemeinden, die heute im Bundesland Salzburg liegen. Salzburg, etwa 130 km südöstlich von München an der Salzach gelegen, wurde im Jahre 696 als Bischofssitz neu gegründet und entwickelte sich durch die Salzgewinnung und dem Goldbergbau rasch zu einem bedeutenden Handelszentrum am Knotenpunkt wichtiger Handelsrouten. Als Wahrzeichen gilt die Festung Hohensalzburg. Diese prägt als eine der größten mittelalterlichen Burganlagen Europas ebenso das Stadtbild wie die zahlreichen prunkvollen Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Einer der bekanntesten Salzburger ist der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, nach dem die Stadt auch „Mozartstadt“ genannt wird. Durch die bedeutenden Salzburger Festspiele ist sie ebenso als „Festspielstadt“ bekannt. Während des Zeitraums der Sammlung gehörte Salzburg zeitweise auch zum Königreich Bayern sowie zum Deutschen Reich.Die ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit vor und zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind zahlreiche Dokumente enthalten. Die Kirchenbücher belegen vor allem Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren. Ausgewählte Kirchenbücher können auch außerhalb der angegebenen Zeitspanne liegen.
    Titel :
    Salzburg, katholische Kirchenbücher 1600-1930
    Personenstand (1600 - 1930) Vollständige Auswertung

    Verschiedenes (3.174.728 Dokumente)

    Premium

  • Vorarlberg

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von über 100 katholischen Gemeinden aus dem österreichischen Bundesland Vorarlberg und umfasst die Jahre von 1611 bis einschließlich 1938. Einige Abschriften von Kirchenbüchern und später angelegte Indices beziehen sich auch auf ältere Dokumente, die bis ins 16. Jahrhundert zurück reichen. Das gebirgige Bundesland Vorarlberg liegt im äußersten Westen Österreichs. Es grenzt an Liechtenstein, Deutschland und die Schweiz an und ist bekannt für seine Skiorte sowie der Hauptstadt Bregenz. Der Name Vorarlberg stammt von dem ehemals verkehrstechnisch wichtigen Arlberg-Pass in den Alpen. Die Geschichte des Gebietes ist lange Zeit von der Habsburger Monarchie geprägt und gehörte in napoleonischer Zeit von 1806 bis 1814 zum Königreich Bayern.Die ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit vor und zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind einige Dokumente enthalten. Die Kirchenbücher belegen vorwiegend Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren. Mitunter sind auch Firmungen und Familienbücher zu finden.Informationen zu den DokumentenDie Aufzeichnungen sind in den frühen Kirchenbüchern weitgehend in lateinischer Sprache, später auf deutsch verfasst. Je nach individuellen und zeittypischen Formulierungen können folgende Angaben gefunden werden:Bei Geburten:Kind: Vornamen, Geburtsdatum, Taufdatum, TaufzeugenEltern: Vornamen, Nachname, Mädchenname der Mutter, Wohnort der ElternBei Eheschließungen:Bräutigam: Vornamen, Nachname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu seinen ElternBraut: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu ihren Eltern Datum und Ort der TrauungBei Sterbefällen:Verstorbene Person: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Alter, Ehepartner/Eltern, Sterbedatum, Datum und Ort der Beerdigung
    Titel :
    Vorarlberg, Österreich, katholische Kirchenbücher, 1611-1938
    Personenstand (1611 - 1938)

    Verschiedenes (1.831.623 Dokumente)

    Premium

  • Wien

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von zahlreichen katholischen Gemeinden aus der Stadt Wien sowie der nördlich von Wien gelegenen Region Weinviertel und der südlich von Wien gelegenen Region Industrieviertel und umfasst die Jahre von 1600 bis einschließlich 1960. Wien ist die Hauptstadt der Republik Österreich und liegt als bevölkerungsreichste Stadt des Landes an der Donau. Erste Besiedlungsspuren gehen bis auf die Steinzeit zurück. Die erste urkundliche Erwähnung im Mittelalter lässt sich bereits auf das Jahr 881 datieren. Die Geschichte der Stadt ist lange Zeit von der Habsburger Monarchie geprägt und diente viele Jahre dem Staatsoberhaupt als kaiserliche Reichshaupt- und ResidenzstadtDie ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit vor und während des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind einige Dokumente enthalten. Der Großteil umfasst jedoch das 18. und 19. Jahrhundert. Die Kirchenbücher belegen vorwiegend Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren.
    Titel :
    Wien, Österreich, katholische Kirchenbücher 1600-1960
    Wien, Österreich, katholische Kirchenbücher 1600-1960 Vollständige Auswertung

    20.459.982 Dokumente

    Premium

  • Alle Regionen

    Personenstand (1651 - 1940)

    Geburten (88.819 Dokumente) | Sterbefälle (31.756 Dokumente) | Eheschließungen (25.326 Dokumente)

    Premium