Unsere Sammlungen

Ergebnisse filtern

Ausgegraute Sammlungen, sind nur mit einem kostenpflichtigen Premium-Abonnement verfügbar.

Alle Rechtsakte, des betreffenden Zeitraums, wurden vollständig indiziert.

Norwegen

  • Alle Regionen

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Aufzeichnungen aus der norwegischen Volkszählung von 1875. 
    Volkszählung von 1875, Norwegen (1875)

    2.125.062 Dokumente

    Premium

  • Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Aufzeichnungen aus der norwegischen Volkszählung von 1801. 
    Volkszählung von 1801, Norwegen (1801)

    879.253 Dokumente

    Premium

Österreich

  • Niederösterreich

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von zahlreichen katholischen Gemeinden aus dem österreichischen Bundesland Niederösterreich und umfasst die Jahre von 1620 bis einschließlich 1955.Niederösterreich mit der Hauptstadt St. Pölten ist flächenmäßig das größte Bundesland und umschließt die Bundeshauptstadt Wien, für dessen Einwohner das Umland mit den zahlreichen Schlössern und Klöstern sowie Skigebieten ein beliebtes Tagesausflugsziel ist. Im Norden grenzt es an Tschechien und im Nordosten an die Slowakei. Niederösterreich ist eines der historischen Kernländer Österreichs und Teil der habsburgischen Erblande.Die ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind einige Dokumente enthalten. Die Kirchenbücher belegen vorwiegend Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren.Informationen zu den DokumentenDie Aufzeichnungen sind in den frühen Kirchenbüchern weitgehend in lateinischer Sprache, später auf deutsch verfasst. Je nach individuellen und zeittypischen Formulierungen können folgende Angaben gefunden werden:Bei Geburten:Kind: Vornamen, Geburtsdatum, Taufdatum, TaufzeugenEltern: Vornamen, Nachname, Mädchenname der Mutter, Wohnort der ElternBei Eheschließungen:Bräutigam: Vornamen, Nachname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu seinen ElternBraut: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu ihren ElternDatum und Ort der TrauungBei Sterbefällen:Verstorbene Person: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Alter, Ehepartner/Eltern, Sterbedatum, Datum und Ort der Beerdigung
    Titel :
    Niederösterreich, Österreich, katholische Kirchenbücher 1628-1955
    Personenstand (1628 - 1955) Vollständige Auswertung

    Verschiedenes (5.905.818 Dokumente)

    Premium

  • Oberösterreich

    Genealogische Verbände :
    Familysearch
    Notizen :
    Auswertungen anhand von Pfarr- und Zivilstandsregistern.
    Titel :
    Austria, Upper Austria, Catholic Church Records
    Personenstand (1581 - 1910)

    Verschiedenes (126.317 Dokumente)

    Premium

  • Salzburg

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von katholischen Gemeinden der österreichischen Landeshauptstadt Salzburg sowie zahlreichen Gemeinden, die heute im Bundesland Salzburg liegen. Salzburg, etwa 130 km südöstlich von München an der Salzach gelegen, wurde im Jahre 696 als Bischofssitz neu gegründet und entwickelte sich durch die Salzgewinnung und dem Goldbergbau rasch zu einem bedeutenden Handelszentrum am Knotenpunkt wichtiger Handelsrouten. Als Wahrzeichen gilt die Festung Hohensalzburg. Diese prägt als eine der größten mittelalterlichen Burganlagen Europas ebenso das Stadtbild wie die zahlreichen prunkvollen Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Einer der bekanntesten Salzburger ist der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, nach dem die Stadt auch „Mozartstadt“ genannt wird. Durch die bedeutenden Salzburger Festspiele ist sie ebenso als „Festspielstadt“ bekannt. Während des Zeitraums der Sammlung gehörte Salzburg zeitweise auch zum Königreich Bayern sowie zum Deutschen Reich.Die ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit vor und zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind zahlreiche Dokumente enthalten. Die Kirchenbücher belegen vor allem Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren. Ausgewählte Kirchenbücher können auch außerhalb der angegebenen Zeitspanne liegen.
    Titel :
    Salzburg, katholische Kirchenbücher 1600-1930
    Personenstand (1600 - 1930) Vollständige Auswertung

    Verschiedenes (3.174.728 Dokumente)

    Premium

  • Vorarlberg

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von über 100 katholischen Gemeinden aus dem österreichischen Bundesland Vorarlberg und umfasst die Jahre von 1611 bis einschließlich 1938. Einige Abschriften von Kirchenbüchern und später angelegte Indices beziehen sich auch auf ältere Dokumente, die bis ins 16. Jahrhundert zurück reichen. Das gebirgige Bundesland Vorarlberg liegt im äußersten Westen Österreichs. Es grenzt an Liechtenstein, Deutschland und die Schweiz an und ist bekannt für seine Skiorte sowie der Hauptstadt Bregenz. Der Name Vorarlberg stammt von dem ehemals verkehrstechnisch wichtigen Arlberg-Pass in den Alpen. Die Geschichte des Gebietes ist lange Zeit von der Habsburger Monarchie geprägt und gehörte in napoleonischer Zeit von 1806 bis 1814 zum Königreich Bayern.Die ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit vor und zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind einige Dokumente enthalten. Die Kirchenbücher belegen vorwiegend Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren. Mitunter sind auch Firmungen und Familienbücher zu finden.Informationen zu den DokumentenDie Aufzeichnungen sind in den frühen Kirchenbüchern weitgehend in lateinischer Sprache, später auf deutsch verfasst. Je nach individuellen und zeittypischen Formulierungen können folgende Angaben gefunden werden:Bei Geburten:Kind: Vornamen, Geburtsdatum, Taufdatum, TaufzeugenEltern: Vornamen, Nachname, Mädchenname der Mutter, Wohnort der ElternBei Eheschließungen:Bräutigam: Vornamen, Nachname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu seinen ElternBraut: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Wohnort/Geburtsort, Alter, Angaben zu ihren Eltern Datum und Ort der TrauungBei Sterbefällen:Verstorbene Person: Vornamen, Nachname, Mädchenname, Alter, Ehepartner/Eltern, Sterbedatum, Datum und Ort der Beerdigung
    Titel :
    Vorarlberg, Österreich, katholische Kirchenbücher, 1611-1938
    Personenstand (1611 - 1938)

    Verschiedenes (1.831.623 Dokumente)

    Premium

  • Wien

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von zahlreichen katholischen Gemeinden aus der Stadt Wien sowie der nördlich von Wien gelegenen Region Weinviertel und der südlich von Wien gelegenen Region Industrieviertel und umfasst die Jahre von 1600 bis einschließlich 1960. Wien ist die Hauptstadt der Republik Österreich und liegt als bevölkerungsreichste Stadt des Landes an der Donau. Erste Besiedlungsspuren gehen bis auf die Steinzeit zurück. Die erste urkundliche Erwähnung im Mittelalter lässt sich bereits auf das Jahr 881 datieren. Die Geschichte der Stadt ist lange Zeit von der Habsburger Monarchie geprägt und diente viele Jahre dem Staatsoberhaupt als kaiserliche Reichshaupt- und ResidenzstadtDie ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 17. Jahrhundert. Auch aus der Zeit vor und während des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind einige Dokumente enthalten. Der Großteil umfasst jedoch das 18. und 19. Jahrhundert. Die Kirchenbücher belegen vorwiegend Geburten/Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle/Beerdigungen, wobei die Laufzeiten der Dokumente variieren.
    Titel :
    Wien, Österreich, katholische Kirchenbücher 1600-1960
    Wien, Österreich, katholische Kirchenbücher 1600-1960 Vollständige Auswertung

    20.459.982 Dokumente

    Premium

  • Alle Regionen

    Personenstand (1651 - 1940)

    Geburten (88.819 Dokumente) | Sterbefälle (31.756 Dokumente) | Eheschließungen (25.326 Dokumente)

    Premium

Polen


Portugal

  • Alle Regionen

    Personenstand (1570 - 1911)

    Geburten (435.103 Dokumente) | Sterbefälle (100.234 Dokumente) | Eheschließungen (59.668 Dokumente) | Verschiedenes (42.557 Dokumente)

    Premium

Rumänien

  • Alle Regionen

    Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Im Rahmen der vorliegenden Sammlung wurde versucht, möglichst umfassend deutschbezogene familiengeschichtliche Daten in den ehemals zum historischen Ungarn/Habsburgermonarchie (ohne Bukowina) gehörenden Gebieten des heutigen Rumäniens zu dokumentieren.„Deutsch“ bedeutet im Falle der Siebenbürger Sachsen Zugehörigkeit zur evangelisch-lutherischen Konfession, im Falle der Banater Schwaben und Banater Berlanddeutschen Zugehörigkeit zur römisch katholischen Konfession. In den Städten gab es besonders im 18. Jahrhundert einen schwer zu bemessenden deutschen Einschlag, da die Region nunmehr an die Migrationsbewegungen der Träger von städtischen Berufen angeschlossen war. Parallel zur großen Auswanderung nach Amerika aus Deutschland im 19. Jahrhundert ist auch eine Abwanderung in den europäischen Südosten zu verzeichnen, der hier mit dokumentiert wurde.Daher wurden bei der Dokumentation die Siebenbürger Deutschen vollständig berücksichtigt, die katholische Stadtbevölkerung sowie die jüdische Bevölkerung. Letztere zeigte besonders in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine große Affinität zur deutschen Sprache und Kultur. Mit dem ausgehenden 19. Jahrhundert sind erste Anzeichen der Vermischung dieser verschiedenen Bevölkerungsgruppen zu verzeichnen, ein Trend der bis heute angehalten hat.SiebenbürgenSeit dem 12. Jahrhundert lassen sich Volksdeutsche auf Einladung des Königs von Ungarn in Siebenbürgen nieder, um als Pufferzone der südöstlichen Grenze Ungarns zu dienen. Sie waren als „siebenbürgische Sachsen“ bekannt und lebten während Jahrhunderten in Teilen von Rumänien, wo sie autonome Festungsstädte und Dörfer gründeten.JudenAb 1627 war den Juden zunächst ausschließlich in Karlsburg das Recht zur Niederlassung zugestanden worden. Im 18. und 19. Jahrhundert entstanden als Begleiterscheinung der fortschreitenden Urbanisierung in allen Städten Siebenbürgens, des Banats und des Partiums jüdische Gemeinden sephardischer und orthodoxer Orientierung. Die anfängliche Bevorzugung der deutschen Sprache und Kultur wich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zugunsten der ungarischen (Magyarisierung).Diese Sammlung enthält eine Kombination von zivilen und kirchlichen Aufzeichnungen aus den siebenbürgisch-sächsischen Städten und Dörfern Kronstadt (Rumänisch — Brasov; Ungarisch — Brassó), Diemrich (Rumänisch — Deva; Ungarisch — Dèva), Hermannstadt (Rumänisch — Sibiu; Ungarisch — Nagyszeben) und Neumarkt, Neumarkt am Mieresch (Rumänisch — Targu Mures; Ungarisch: Marosvásárhely) in der historischen Region von Siebenbürgen im heutigen Rumänien.Mit der deutschen Reformation bekehrten sich die siebenbürgischen Sachsen zum Protestantismus, und die meisten religiösen Register sind protestantisch oder lutherisch, obwohl es auch römisch-katholische, orthodoxe und jüdische Register gibt. Die Register wurden auf Deutsch, Ungarisch, Lateinisch, Rumänisch, Hebräisch und Alt-Kyrillisch geführt.
    Titel :
    Rumänien, Lebensdaten aus ausgewählten Regionen, 1607-1914
    Rumänien, Lebensdaten aus ausgewählten Regionen, 1607-1914 (1607 - 1914)

    3.084.004 Dokumente

    Premium

Russland

  • Alle Regionen

    Personenstand (1750 - 1919)

    Eheschließungen (33.578 Dokumente) | Geburten (199.143 Dokumente) | Sterbefälle (100.647 Dokumente) | Verschiedenes (268.816 Dokumente)

    Premium

Schweden

  • Alle Regionen

    Personenstand (1308 - 2006)

    Geburten (30.736.144 Dokumente) | Sterbefälle (15.117.429 Dokumente) | Eheschließungen (9.485.043 Dokumente) | Verschiedenes (2.743.446 Dokumente)

    Premium

  • Genealogische Verbände :
    Ancestry
    Notizen :
    Diese Sammlung enthält Haushaltstudienlisten/kirchliche Umfrageregister (Husförhör) für die Landkreise Värmland, Älvsborg und Kalmar für die Jahre 1880 bis 1893. Schwedische Haushaltstudienlisten, wie die in dieser Sammlung, führen alle Personen in einer Kirchgemeinde auf, einschließlich Kinder, ein Haushalt nach dem anderen. Diese Register entstanden aus Studien, die jedes Jahr ausgeführt wurden, um die Kenntnisse des Katechismus der Personen zu prüfen.Den här samlingen innehåller husförhörslängder för olika församlingar i Värmlands, Älvsborgs och Kalmar län. Uppgifterna gäller för åren 1880 - 1893.Husförhörslängderna upprättades av svenska kyrkan. I böckerna finns en församlings alla hushåll, inklusive barn, nedtecknade. Böckerna upprättades i samband med husförhöret som hölls varje år för att kontrollera befolkningens katekeskunskaper.I husförhörslängderna finns uppgifter om bland annat namn, yrke, födelsedatum, födelseförsamling, vigsel och död. Det finns även information om när personerna flyttade mellan olika platser. Familjerna är noterade tillsammans vilket gör det enkelt att hitta en persons barn eller föräldrar. Längderna omfattar vanligtvis en femårsperiod, vilket ger en intressant inblick i hur ett hushåll kan ha förändrats över tiden.
    Schweden, ausgewählte indizierte kirchliche Haushaltumfragen, 1880-1893 (1880 - 1893)

    4.467.237 Dokumente

    Premium

Schweiz

  • Bern

    Genealogische Verbände :
    Familysearch
    Notizen :
    Auswertungen anhand von Pfarr- und Zivilstandsregistern.
    Titel :
    Switzerland, Bern, Civil Registration, 1792-1876
    Personenstand (1792 - 1876)

    Verschiedenes (36.772 Dokumente)

    Premium

  • Zurich

    Genealogische Verbände :
    Staatsarchiv des Kantons Zürich
    Notizen :
    Die Datensammlung enthält in standardisierter Kurzform alle Eheeinträge, die in den überlieferten Kirchenbüchern der Kirchgemeinden des Kantons Zürich seit der Reformation verzeichnet sind. Siehe auch: https://archives-quickaccess.ch/search/stazh/edb Die Datensammlung wurde ursprünglich von einem privaten Genealogen erstellt. Nach dem Erwerb durch das Staatsarchiv wurden die Einträge kontrolliert, ergänzt und 2015 und 2019 in zwei Schritten online publiziert.
    Titel :
    Ehedaten Kanton Zürich 16. bis 18. Jahrhundert
    Personenstand (1524 - 1800)

    Eheschließungen (296.206 Dokumente)

    Kostenlos

  • Alle Regionen

    Personenstand (1491 - 1940)

    Geburten (3.026.411 Dokumente) | Sterbefälle (1.389.884 Dokumente) | Eheschließungen (265.985 Dokumente)

    Premium

Slowakei

  • Alle Regionen

    Genealogische Verbände :
    Familysearch
    Notizen :
    Auswertungen anhand von Pfarr- und Zivilstandsregistern.
    Titel :
    Slovakia, Church and Synagogue Books, 1592-1910
    Personenstand

    Verschiedenes (13.919.304 Dokumente)

    Premium

Spanien