Antworten

Korrektur der Zuordnung von Kindern

franzpeter
male
Beiträge: 168
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Heute benötige ich Hilfe, da ich auf ein Problem gestoßen bin, das ich bisher noch nicht hatte.

Es geht darum, dass bei zwei Ehen einer Person ein Kind der falschen Familie zugeordnet ist. Wir korrigiere ich das auf dem kürzesten Weg? Also: wie ordne ich dieses Kind mit seinen Nachkommen dem anderen Ehepartner zu?

Bei dieser Gelegenheit fällt mir wieder auf, dass es keine Anleitung gibt nach dem Motto: was tue ich, wenn...? Das würde viele Anfragen hier ersparen. (Oder habe ich das bisher übersehen? Unter "Tipps und Tricks" jedenfalls findet man so Allerlei, nur eben keine Anleitungen der gesuchten Art.)

Schönen Dank im Voraus,
Franz Peter (Schmitz)

klynroer
klynroer
Beiträge: 122
Stammbaum: Grafische Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Hi franzpeter,
nach GEDCOM geht die Zuordnung von Kindern mit unterschiedlichen Elternteilen, vom Kind aus (FAMCOM-Zeiger). Ich denke - obwohl ich meinen Stammbaum aus einem anderen Programm per GEDCOM nach Geneanet transportiere - dass in dem Bearbeitungs- "Zahnschema", das ausgewählte Kind per Button 'zusammenführen', der richtigen Mutter zugeführt werden kann.

Normalerweise ordnet man Kinder dem Vater zu. Ist vorhersehbar oder bekannt, dass es sich um Mehrfach-Heiraten handelt, so ordne ich Kinder grundsätzlich den diversen Ehefrauen und nicht dem Vater zu. Häufig geben Eltern (Väter) ihren Kindern aus späteren Verbindungen den gleichen Vornamen, wie solchen aus der ersten Verbindung. Die Konfusion mit 'Duplikaten' - welche von System als solche angemahnt werden - sind Legion. Hat man alle Kinder dem Vater zugeordnet, beginnt sonst das 'Frickeln' mit der Zuordnung von Kindern gleichen Vor- und Nachnamens.

In MyHeritage ('mein' Grundbaustein) ist dies einfach durchführbar durch den Baustein: "Eltern ersetzen", wo im Menü alle Personen mit potenziellen Ehepartnern aufgeführt sind.

mfG
Peter K.

franzpeter
male
Beiträge: 168
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Hallo Peter,
bei MyHeritage wüsste ich, wie ich vorgehen müsste - ich habe lange Zeit dort meinen Familienbaum entwickelt. Hier allerdings bin ich mir nicht sicher - geht das über die Funktion "Familie löschen?"

Das Problem ist dadurch entstanden, dass ich bei weiterer "Beackerung" eines Kirchenbuchs gesehen habe, dass die zweite Ehe schon wenige Jahre nach der ersten Ehe geschlossen wurde und somit die erste Ehefrau nicht die Mutter des Kindes sein kann, das ich ihr zugeordnet hatte. Leider ist in vielen Taufbüchern nur der Vater genannt, nicht aber die Mutter - dadurch können solche Fehlzuordnungen entstehen. Jetzt muss ich den Salat sortieren, will dabei mir aber nicht neue Probleme einhandeln. Daher meine Anfrage.

Schöne Grüße,
Franz Peter

klynroer
klynroer
Beiträge: 122
Stammbaum: Grafische Ansicht
Den Stammbaum ansehen
franzpeter hat geschrieben:
06 Februar 2021, 16:23
Hallo Peter,
bei MyHeritage wüsste ich, wie ich vorgehen müsste - ich habe lange Zeit dort meinen Familienbaum entwickelt. Hier allerdings bin ich mir nicht sicher - geht das über die Funktion "Familie löschen?"

Das Problem ist dadurch entstanden, dass ich bei weiterer "Beackerung" eines Kirchenbuchs gesehen habe, dass die zweite Ehe schon wenige Jahre nach der ersten Ehe geschlossen wurde und somit die erste Ehefrau nicht die Mutter des Kindes sein kann, das ich ihr zugeordnet hatte. Leider ist in vielen Taufbüchern nur der Vater genannt, nicht aber die Mutter - dadurch können solche Fehlzuordnungen entstehen. Jetzt muss ich den Salat sortieren, will dabei mir aber nicht neue Probleme einhandeln. Daher meine Anfrage.

Schöne Grüße,
Franz Peter
Hi Franzpeter,
Familie löschen..? Würde ich nicht versuchen, ein Haufen Neuinstallation wäre die Folge. Kannst Du den alten Kontakt zu MyHeritage mit einem kostenlosen Probe-Abo nicht reanimieren, den Stammbaum von Geneanet per Export nach dort senden, die Korrekturen dann vornehmen und dann alles wieder zurück per Export nach Geneanet? Wie geschrieben hat MH die Funktion 'Eltern ersetzen', was ein Klacks ist zum Vergleich alles - möglicherweise händisch - wieder aufzusetzen.

Natürlich ist diese Funktion bei Geneanet essenziell einzusetzen denn GEDCOM - als Basis dieses Systems - sieht dies vor. Hier wäre unser Mod gefragt.

Grüße
Peter

franzpeter
male
Beiträge: 168
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Schade, dass es hierzu bisher keine Antwort eines Geneanet-Mods gibt. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass dieses Thema auch für andere von Interesse ist.
Vielleicht ist die Antwort ja in Bearbeitung und kommt noch?

tim52mer
tim52mer
Moderator
Beiträge: 1476
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Hallo,

das ist eine etwas spezielle Aufgabe, die einen etwas umfangreicheren Weg zur Lösung benötigt!

Hier eine Schritt- für Schrittanleitung dieses Problems:
1. - Gehen Sie auf die Personenseite eines der angegebenen Eltern.
2. - In der Menüleiste klicken Sie auf "Bearbeiten>Familie(n) bearbeiten".
3. - Gnz unten auf dem eingabefenster, klicken sie auf "Löschen der Verlinkung zwischen diesen Personen".
4. - Damit haben Sie in ihrem Stammbaum die Eltern von ihrem Kind getrennt.
5. - Gehen Sie nun auf die Personenseite jedes der Kinder, die nun keine Eltern mehr haben.
6. - Tragen Sie jetzt zu jedem Kind die Namen der Eltern ein, so wie sie in ihrem Stammbaum eingetragen sind.
7. - Das Programm fragt Sie nun jedesmal, ob Sie bereits vorhandene Personen als Eltern eintragen möchten,
oder neue Personen mit dem selben Namen hinzufügen möchten.
8. - Achten Sie bitte darauf, jetzt bei allen Kindern die "richtigen" Eltern anzugeben.

Selbst wenn Ihnen bei diesen Arbeiten ein Fehler unterläuft, oder eine Störung im Internet auftritt, gibt es keine
Gefahr für Ihren Online-Stammbaum, denn als Premium-Mitglied können Sie den Stammbaum jederzeit wieder
auf eine bereits gespeicherte Form zurücksetzen.

Ich hoffe diese Erklärungen helfen Ihnen das Problem mit dem falsch zugeordnetem Kind zu beseitigen.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihren genealogischen Forschungen.

Mit freundlichem Gruß,
Heinz Timmer

franzpeter
male
Beiträge: 168
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
tim52mer hat geschrieben:
18 März 2021, 12:03
1. - Gehen Sie auf die Personenseite eines der angegebenen Eltern.
2. - In der Menüleiste klicken Sie auf "Bearbeiten>Familie(n) bearbeiten".
3. - Ganz unten auf dem Eingabefenster, klicken Sie auf "Löschen der Verlinkung zwischen diesen Personen".
4. - Damit haben Sie in ihrem Stammbaum die Eltern von ihrem Kind getrennt.
Vielen Dank, Heinz, die Schritte 1-4 enthalten die entscheidenden Hinweise , das hatte ich nirgendwo gefunden! Damit haben Sie mir für alle zukünftigen Fälle sehr geholfen, und sicherlich auch so manchen anderen Nutzern, die vor der gleichen Problematik stehen.
Es kann übrigens sein, dass es noch einen weiteren Fall in meiner Datei gibt, auf den dies anzuwenden sein wird. Die Datenlage in den Kirchenbüchern Ostpreußens ist doch sehr lückenhaft, und jedes neues Puzzlesteinchen kann daher sicher scheinende Zuordnungen in neuem Licht erscheinen lassen.

Schöne Grüße,
Franz Peter

franzpeter
male
Beiträge: 168
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Noch einmal eine kurze Nachfrage: muss die Funktion "Löschen der Verlinkung" noch freigeschaltet werden?

tim52mer
tim52mer
Moderator
Beiträge: 1476
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Hallo Franz Peter,
nein, der Link "Löschen der Verlinkung" ist automatisch aktiv, wenn eine Verlinkung zwischen Personen im Baum erstellt wurde.
Viele Grüße,
Heinz

franzpeter
male
Beiträge: 168
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Hallo Heinz,
Da stehe ich jetzt leider auf dem Schlauch - ich kann "Löschen der Verlinkung" nicht finden.
Wenn ich auf der Personenseite eines Elternteils "Bearbeiten" und dann "Familie bearbeiten" anklicke, dann erhalte ich als Optionen
"Ändern Familie"
"Hinzufügen Kind"
"Namen der Kinder ändern"
"Löschen Familie".
Offensichtlich bin ich dann nicht an der richtigen Stelle und mir fehlt noch irgendein Schritt......
Können Sie mir da noch einmal weiterhelfen?

tim52mer
tim52mer
Moderator
Beiträge: 1476
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Hallo Franz Peter,

als erstes muss ich mich bei Dir entschuldigen. Du konntest den Link nicht finden, weil Du, genauso wie ich selbst, die "Nicht grafische" Eingabeform gewählt hast.

Ich werde jetzt versuchen, eine Schritt für Schritt Hilfe zu erstellen:
- Melde Dich auf Deinem Online-Stammbaum an und öffne die Seite mit einem der Elternteile des zu bearbeitenden Kindes.
- Klicke in der oberen Menüleiste auf:
"Stammbaum>Mein Stammbaum>Einstellung>Weitere Einstellungen>Display-Einstellung>Eingabemethode (Einzelpersonen und Familien)".
- Stelle den Modus auf den Wert "Grafische Ansicht" ein und Bestätige unten auf der Seite die Änderung.

Hier der direkte Link, nach Anmeldung auf deinen Stammbaum, zu den entsprechenden Optionen:
- https://my.geneanet.org/arbre/options/parametres.php?view=options

Nach der Aktualisierung der Seite findest Du den gesuchten Link (siehe Screenshots).
Ich empfehle als erstes nur die Verbindung zu dem Kind zu lösen (ich habe als Beispiel einen Screenshot aus meinem Baum erstellt). Das Löschen der Verbindungen trennt alle Mitglieder dieser Familie.

Abschließend kannst Du wieder den Stammbaum in die Nicht grafische Version zurücksetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Heinz
Dateianhänge
Ansicht.png
verbindung_löschen.png

franzpeter
male
Beiträge: 168
Stammbaum: Nicht grafisch Ansicht
Den Stammbaum ansehen
Hallo Heinz,

vielen Dank für Deine ausführliche Anleitung! Und jetzt habe ich es auch gefunden - ist ja ganz schön versteckt. ;)

Mit der "graphischen Darstellung" habe ich bisher nicht gearbeitet, damit muss ich mich nun einmal intensiver beschäftigen. Vielleicht ist da ja auch noch anderes Werkzeug zu finden ..... Es ist ja immer etwas irritierend, wenn es verschiedene Bearbeitungsverfahren gibt. Da wird leicht bei der Programmierung mal vergessen, eine Funktion in beiden Verfahren zu implementieren.

Schöne Grüße,
Franz Peter

Antworten

Zurück zu „Online Stammbaum“