Waldkirch: Ein wertvolles Zeugnis aus dem Mittelalter

Eingestellt von Jean-Yves am 18.04.2017
 

Ein Kopialbuch enthält eine Sammlung meist beglaubigter Urkundenabschriften aus dem Mittelalter. Nach der Restaurierung erhielt das Stadtarchiv Waldkirch ein stark von Tintenfraß geschädigtes Kopialbuch zurück zusammen mit einer digitalisierten Form. Es kann nun wieder eingesehen und mit ihm gearbeitet werden.

Im Mittelalter und in der frühneuzeitlichen Zeit wurden Kopialbücher angelegt, in die vom Urkundenempfänger Abschriften wichtiger Urkunden von Rechts- und Besitztiteln eingetragen wurden. Um Verlusten der Originalurkunden durch Brand oder Kriegseinwirkungen vorzubeugen, wurden vielfach diese Abschriften oder gar das ganze Kopialbuch notariell beglaubigt.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung