Digitale Bibliothek MV: Schatzkammer für zu Hause

Eingestellt von Jean-Yves am 19.06.2017
 

Historiker, Ahnenforscher, Chronisten und Geschichtslehrer dürfen sich freuen: Die historischen Schätze aus Bibliotheken und Museen des Landes sind jetzt für interessierte Bürger frei zugänglich. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) startete gestern in Greifswald den Regelbetrieb der Digitalen Bibliothek MV im Internet. Unabhängig von Zeit und Ort könnten die kulturhistorisch bedeutenden Quellen für den privaten und wissenschaftlichen Gebrauch eingesehen werden. „Das ist ein wunderbares Projekt“, schwärmte Hesse.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung