Senftenberger Gedächtnis zieht um

Eingestellt von Jean-Yves am 15.06.2017
 

Das gesammelte historische Wissen Senftenbergs kommt unter ein neues Dach: Das Stadtarchiv hat seinen Sitz künftig im Schlossparkcenter. “Ein Teil des Archivs ist bereits umgezogen”, sagt Ines Jahn und öffnet die Tür zu ihrem neuen Reich.

In langen Reihen füllen Metallregale den großen Raum. Viele von ihnen sind bereits von oben bis unten mit Akten und Archivschachteln gefüllt. Bisher waren sie in der ehemaligen Realschule untergebracht. “Aber durch den Verkauf des Gebäudes musste das Archiv weichen”, sagt die Verwaltungsmitarbeiterin.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung