Göttingen: Einblicke in studentische Stammbücher

Eingestellt von Jean-Yves am 28.07.2017
 

Die Ausstellung “Studentische Stammbücher der Lichtenberg-Zeit (1763 – 1799)” im Göttinger Stadtarchiv wird am Donnerstag, 10. August, eröffnet. Geboten wird ein Einblick in die längst vergangen Welt der Stammbuchkultur.

Gottfried August Bürger, Adolf Freiherr von Knigge, der Freiherr vom Stein, Johann Wolfgang von Goethe und viele zeitgenössische Berühmtheiten mehr: sie alle haben sich in Stammbüchern der Lichtenberg-Zeit verewigt – auch Lichtenberg selbst. Studentische Stammbücher erlangten in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Göttingen große Popularität.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung