Das Erbe der Schrebergärtner

Eingestellt von Jean-Yves am 06.09.2017
 

Teilweise bis ins Gründungsjahr 1917 reichen die historischen Dokumente des Holtenauer Kleingartenvereins zurück. Die Vereinsführung unterzeichnete jetzt eine offizielle Schenkungsurkunde – das Stadtarchiv erhält damit Einblick in die für Kiel so wichtige Geschichte der Schrebergärtner.

Von einem Steckrübenwinter war die Rede oder von einem Kohlrübenwinter, die Bezeichnung Hungerwinter traf es noch klarer: Der Winter 1916/17 traf die Menschen in Deutschland besonders hart. Der 1. Weltkrieg ging ins dritte Jahr, die Ernte war miserabel ausgefallen, die Ernährungslage war katastrophal.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung