Mülheim: Lesergruppe erhält Einblick in das Stadtarchiv

Eingestellt von Jean-Yves am 06.09.2017
 

Leser erfuhren im Stadtarchiv wie Stadtarchivare und Vermesser arbeiten. Wer selbst dort zur Familie forschen möchte, bekommt Hilfe und Kopien

Vergilbte Karten, langweiliges Pergament – diese falsche Ansicht verbreiten Menschen, die sich für die Vergangenheit ihrer Heimat nicht interessieren. Dass alte Karten oft spannende Einzelheiten beinhalten, das konnten Leserinnen und Leser im Stadtarchiv erfahren.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung