Höchstädt: Beständig ist allein der Wandel

Eingestellt von Jean-Yves am 05.10.2017
 

Nein, man kann wirklich nicht sagen, dass die Altvorderen lange um den heißen Brei geredet haben: “Lieber Christian, Deine Frau Rosa ist Freitag gestorben und wurde gestern begraben. Viele Grüße, Konrad.” Ob der so vor vollendete Tatsachen gestellte Christian noch großen Gefallen an der Mitteilung aus Höchstädt fand, ist zu bezweifeln. Unstrittig ist aber, dass die gut 100 Jahre alte Postkarte eine sehr idyllische Ansicht des Dorfes von Westen zeigt: Zu erkennen ist die Kirche, eine lose Bebauung drumherum, weite Felder und die Burgruine Thierstein im Hintergrund.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung