Der “SZ-Schatz” im Saarbrücker Stadtarchiv

Eingestellt von Jean-Yves am 28.11.2017
 

Die Saarbrücker Zeitung hat Teile ihres Redaktionsarchivs dem Stadtarchiv der Landeshauptstadt Saarbrücken überlassen. „Das Material sollte besser erschlossen und einem breiteren Nutzerkreis leichter zugänglich gemacht werden. Mit dem Stadtarchiv Saarbrücken haben wir einen idealen Partner gefunden“, sagte gestern SZ-Chefredakteur Peter Stefan Herbst bei der offiziellen Übergabe im Stadtarchiv. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD) erklärte, dass die SZ damit dabei helfe, „das Gedächtnis der Stadt Saarbrücken zu bewahren“.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung