Dietfurt: Abfall in Hecken und Dolinen

Eingestellt von Jean-Yves am 05.01.2018
 

“Auf, auf und auf, lasst uns von Tonne zu Tonne eilen. Wir wollen dem Müll eine Abfuhr erteilen.” So lautet ein Gedicht von Heinz Erhardt aus den 1950er Jahren. Wie Unterlagen aus dem Stadtarchiv Dietfurt belegen, wurde auch in Dietfurt damals eine professionelle Müllentsorgung geschaffen.

Es ist nun schon mehr als ein halbes Jahrhundert her, dass in Dietfurt der Abtransport von Müll städtisch organisiert wurde. Das Entsorgen von Unrat und Abfall hatte damals noch wenig mit der durchgeplanten Mülltrennung- und abfuhr von heute zu tun. Dafür fiel aber einst pro Haushalt viel weniger Müll an. Vor allem Plastik war noch nicht so verbreitet wie heute.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung