Großes Interesse am Reeser Stadtarchiv

Eingestellt von Jean-Yves am 09.04.2018
 

Extrem gut genutzt wurde der “Tag der offenen Tür” im Reeser Stadtarchiv. Viele Bürgerinnen und Bürger verbanden ihren Frühlingsspaziergang mit einem Streifzug durch die Stadt- und Familiengeschichte.

Archivleiterin Tina Oostendorp führte den ganzen Tag durch beide Etagen des vor zehn Jahren eingeweihten Archivneubaus am Hermann-Terlinden-Weg. Größte Beachtung fanden dabei die historischen Urkunden mit Wachssiegel und höchst akkurater Handschrift. Die älteste Urkunde stammt aus dem Jahr 1142, die wichtigste, nämlich die Stadterhebungsurkunde, aus dem Jahr 1228.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung