Moers hat eine neue Stadtarchivarin

Eingestellt von Jean-Yves am 25.04.2018
 

Daniela Gillner leitet ab dem 2. Mai das Moerser Stadtarchiv. Sie war zuletzt für das Kreisarchiv Viersen in Kempen tätig. Von Anja Katzke

Daniela Gillner hat es nicht mehr weit zur Arbeit. “Ich kann jetzt das Auto stehen lassen”, freut sich die 35-jährige Archivarin. Sie wohnt mit ihrem Mann und den beiden Kindern seit vier Jahren in der Grafenstadt. “Wir haben uns damals bewusst für Moers als Wohnort entschieden und hier auch unsere Wurzeln geschlagen.” Und da stand es für Daniela Gillner außer Frage, sich um die Leitungsposition im Moerser Stadtarchiv zu bewerben, als diese ausgeschrieben wurde.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung