Wernigerode: Auf den Spuren deutscher Ahnen

Eingestellt von Jean-Yves am 02.05.2018
 

Jeff Schieber aus den USA hofft, in Wernigerode noch auf Spuren seines deutschstämmigen Urgroßvaters zu stoßen.

Wernigerode l Jeff Schieber lächelt. „Ein großartiger Ort zum Leben“, lautet sein Fazit zu Wernigerode. Der Amerikaner ist kein Tourist, er ist seiner Familiengeschichte auf der Spur. Dafür ist der 71-Jährige in den Geburtsort seines Urgroßvaters mütterlicherseits gereist.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung