Leverkusen: Die Archivarin hat was auf dem Kasten

Eingestellt von Jean-Yves am 28.06.2018
 

Im Stadtarchiv geht es um das Bewahren von Historie und um eine wichtige Dienstleistung für die Stadtverwaltung. Ein Besuch.

Sachen einfach in der Schublade verschwinden lassen, das geht im ehemaligen Landratsamt nicht. “Unordnung darf gar nicht sein in einem Archiv”, erklärt Werner Schäfer, dienstältester Mitarbeiter und rechte Hand von Leiterin Gabriele John. “Man muss schließlich alles wiederfinden”, setzt sie hinzu, und das möglichst schnell.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung