Neuss: Bundeszuschuss für die Arbeit des Stadtarchivs

Eingestellt von Jean-Yves am 28.06.2018
 

Monika Grütters, 2016 Festrednerin beim „Burgundermahl“ des Forums „Archiv und Geschichte“, bleibt ein wichtiger Partner des Stadtarchivs. Wie schon 2017 gewährt die Kulturstaatsministerin der Bundesregierung dem Stadtarchiv Neuss einen Zuschuss für die Erhaltung seiner Dokumente aus dem 15. bis 18. Jahrhundert. Unter den nur 19 geförderten Einrichtungen bundesweit ist das Institut an der Oberstraße das einzige Kommunalarchiv.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung