Das Aus nach 450 Jahren: Die Mainzer Löwen Apotheke schließt

Eingestellt von Jean-Yves am 31.12.2018
 

Die Mainzer Löwen Apotheke schließt und eine 450 Jahre alte Geschichte geht zu Ende. Was dort nach der Apotheke einziehen wird, ist noch offen. Erstmal ist jetzt Entrümpeln angesagt.

Wenn Dr. Jan-Henning Keller am Samstagnachmittag die Tür im Erdgeschoss am Markt mit der Hausnummer 3 abschließt, ist die Geschichte der zweitältesten Apotheke in Mainz zu Ende. Die Löwen Apotheke am Dom macht dicht – 450 Jahre, nachdem der erste von insgesamt 32 Löwen-Apothekern in Mainz seine Geschäfte aufgenommen hatte. Und mehr als 50 Jahre, nachdem Kellers Vater Hermann S. Keller begonnen hatte, in der elterlichen Apotheke zu arbeiten.

Source

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung