“Geschenkt” – ein Blick in die Historie der Hallenser

Eingestellt von Jean-Yves am 09.05.2019
 

Fotos, Poster und Dokumente – das Stadtarchiv Halle bekommt vieles geschenkt, was normalerweise weggeworfen würde. Und ist darüber sehr glücklich. In einer neuen Ausstellung werden die gesammelten Stücke der Hallenser gezeigt.

Unter dem Motto “Geschenkt!” ist seit Donnerstag im Stadtarchiv in Halle eine neue Ausstellung zu sehen. Darin werden Exponate ausgestellt, die dem Archiv in den vergangenen 20 Jahren von den Bürgern der Stadt, aber auch aus aller Welt geschenkt wurden.

Quelle

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung