Historische Zeitungsausgaben aus Duisburg im Internet lesen

Eingestellt von Jean-Yves am 09.05.2019
 

Das Lesen von historischen Zeitungen im Stadtarchiv war bis jetzt für Besucher und Mitarbeiter nicht besonders komfortabel. Das alte Gerät im Leseraum klickte laut und auf den Mikrofilmen musste auch erst einmal mühsam die richtige Ausgabe gefunden werden.

Wenn es die Zeitung nicht auf einem Mikrofilm gab, mussten Besucher gemeinsam mit den Mitarbeitern die Originalausgaben in dicken Büchern vorsichtig mit weißen Handschuhen durchblättern. „Die Originale sind aufgrund des Papiers als Trägermaterial sehr brüchig“, erklärt der Leiter des Stadtarchivs, Andreas Pilger.

Quelle

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung