Niedersachsen: Der Verwandtenfinder

Eingestellt von Jean-Yves am 29.07.2019
 

Ahnenforscher Bernd Salewski hat mehr als 200.000 Daten in seinem Archiv. Der Ahnenforscher, der seit Anfang der 90er Jahre aktiv ist, nutzt vor allem alte Kirchenbücher als Quellen.

„… und dass du mir nicht wieder mit neuen Verwandten nach Hause kommst!“ Diese spaßig gemeinte Ermahnung bekommt Bernd Salewski aus Hambergen immer dann von Ehefrau Heidi zu hören, wenn er wieder einmal das Kreisarchiv oder die Kirchenarchive des Landkreises auf der Suche nach verwandtschaftlichen Verbindungen durchsucht.

Quelle

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung