Nagold: Stadtarchiv zieht in ehemaligen Supermarkt

Eingestellt von Jean-Yves am 31.01.2020
 

Fast 30 Jahre lang hat man im Nagolder Rathaus das Thema Stadtarchiv hinan gestellt. Doch OB Jürgen Großmann weiß: “Das brennt uns unter den Nägeln.” Jetzt zieht das “komplette Wissen dieser Stadt”, wie Großmann die in vielen Gebäuden gelagerten Archivalien nennt, um – in einen ehemaligen Supermarkt. Gute zwei Jahre ist es schon her, dass […]

Fast 30 Jahre lang hat man im Nagolder Rathaus das Thema Stadtarchiv hinan gestellt. Doch OB Jürgen Großmann weiß: “Das brennt uns unter den Nägeln.” Jetzt zieht das “komplette Wissen dieser Stadt”, wie Großmann die in vielen Gebäuden gelagerten Archivalien nennt, um – in einen ehemaligen Supermarkt.

Gute zwei Jahre ist es schon her, dass die 1000 Quadratmeter große Fläche im Traubezentrum, wo einst der CAP-Markt untergebracht war, ihren Besitzer wechselte: von der Trossinger Familie Hohner zur Stadt Nagold.

Quelle

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung