Mit Geneanet DNA haben Sie jetzt die Möglichkeit, die Familiennamen und Orte zu kennen, die Sie mit Ihren genetischen Vettern teilen. Entdecken Sie diese neuen Funktionen

Einblick ins Hauptstaatsarchiv: Sachsens “Gedächtnis” wird immer digitaler

Eingestellt von Jean-Yves am 10.03.2020

Das Hauptstaatsarchiv Dresden öffnete gestern Besuchern seine Türen. Sie konnten Magazine besichtigen, Schriften entziffern lassen, restaurierte Dokumente bestaunen und Vorträgen lauschen. Das Publikum wurde sogar Zeitzeuge: Sachsens Archive schreiten auf dem Pfad der Digitalisierung forsch voran.

“Seit 2013 gibt es in Sachsen das elektronische Staatsarchiv. Heute sind dort aktuell 15 Millionen Informationseinheiten abrufbar”, erklärt Peter Wiegand (55), der Leiter des Hauptstaatsarchivs.

Quelle

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung