Wörth krempelt sein Archiv um

Eingestellt von Jean-Yves am 16.06.2020

Der Kulturausschuss will historische Dokumente digitalisieren. Die Geschichte der Stadt soll nicht in Vergessenheit geraten.

Seit Oktober 2016 hat die Stadt Wörth ein offizielles Archiv. Das Gebäude liegt im Ortsteil Hofdorf. Die Arbeit des Archivteams der Stadt Wörth sehen die Mitglieder des Kulturausschusses der Stadt Wörth als wichtigen Aspekt, deshalb haben sie in der ersten Ausschusssitzung beschlossen, das Aufgabenfeld in ihr Leitbild aufzunehmen. Hier sind die Aufgaben und Ziele des Kulturausschusses festgeschrieben.

Quelle

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung