Geneanet > Ressources > Blog > DNA-Hilfe > Geneanet DNA

Was ist eine Haplogruppe?

Eingestellt von Jean-Yves am 05.10.2020

Eine Haplogruppe ist eine Reihe von Mutationen, die in einem Chromosom zu finden sind. Sie sind daher in der DNA eines Individuums nachweisbar und können von einer Bevölkerung zur anderen, ja sogar von einem Individuum zum anderen unterschiedlich sein.

Haplogruppen werden durch einen Code (z.B. “T”, “H5a1”, “E1b1a1a1a1”) identifiziert, der es ermöglicht, die Genealogie dieser genetischen Mutationen zu verfolgen.

In der Humangenetik studiert man hauptsächlich:

• die Haplogruppe der väterlichen Abstammungslinie (Y-Chromosom), die vom Vater auf den Sohn vererbt wird (Frauen haben kein Y-Chromosom) ;
• die Haplogruppe der mütterlichen Abstammungslinie (mitochondriales Genom), sie wird von der Mutter auf das Kind übertragen.

Geneanet stellt Ihnen, wenn Ihr DNA-Datensatz dies zulässt, sowohl die väterliche Haplogruppe (nur für Männer) und die mütterliche Haplogruppe zur Verfügung.

Dazu gehören Dateien von 23andMe (Haplogruppen väterlicher und mütterlicherseits) sowie aktuelle Dateien von Ancestry und MyHeritage (nur väterliche Haplogruppe).

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung