Teilen Sie die Ergebnisse Ihrer Ahnenforschung, mithilfe dieses Buches, zu Ihrer Familie !

Eingestellt von Jean-Yves am 08.12.2023

Dank Geneanet können sie nun, automatisch aus Ihrem Stammbaum, das Buch über Ihre Familie generieren lassen. Es ist geht ganz einfach und das Herunterladen des Ergebnisses ist kostenlos! Hier kommt der Ablauf dazu.

Das Buch zu den Vorfahren mit 7 , 10 , 13 , 16 Generationen… 50 Generationen (!), Buch der Nachfahren, Buch Ihres engeren Familienkreises (Ihrer Vorfahren und Cousins)… Für die Gestaltung des Familienbuches stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung Suchen Sie nach dem, was zu Ihnen passt, und teilen Sie Ihre genealogische Forschung mit Ihren Lieben!

Hier erfahren Sie, wie Sie je nach Situation Ihr Familienbuch erhalten.

  1. Ihr Stammbaum ist bei Geneanet
  2. Ihr Stammbaum ist noch nicht bei Geneanet

1. Ihr Stammbaum ist bei Geneanet

  • Öffnen Sie Ihrem Stammbaum und gehen Sie dann zur Datei der Person, die den Ausgangspunkt Ihres Buches bildet: Sie oder eines Ihrer Kinder, wenn Sie ein Buch der Vorfahren (aufsteigendes Buch) drucken möchten; Ihrem Vorfahren, wenn Sie an einem Nachkommenbuch interessiert sind.
  • Klicken Sie auf “Ausdrucke und Listen”, danach auf “Druckbare Bücher”.
  • Wählen Sie, im Ausrollmenü, die von Ihnen gewünschte Art des Buches:  “Vorfahren – 7 Generationen”, “Nachkommen – Alle Generationen”, usw.
  • Konfigurieren Sie Ihre Auswahl: Sprache des Ausdrucks, Altersformat, Name des Autors.
  • Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf die Schaltfläche “Erstellen Sie Ihr Buch”

Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit einem Link (gültig für 72 Std.), um zu Ihrem Buch, auf der Website unseres Partners Patronomia zu gelangen. Sie können es anschließend kostenlos, als PDF-Datei, runterladen (mit einem Wasserzeichen, wenn Sie noch kein Premium-Mitglied sind) und wenn Sie es wünschen, eine- oder auch mehrere gedruckte Versionen bestellen.

2. Ihr Stammbaum ist noch nicht bei Geneanet

  • Wenn Sie Ihren Stammbaum mit einer Software oder einer anderen Website erstellt haben, ist das kein Grund zur Sorge. Importieren Sie Ihre GEDCOM-Datei einfach mit einem Klick in Geneanet.
    • Wenn Sie Ihr Familienbuch mit Porträts illustrieren möchten, sollten Sie Geneanet Upload herunterladen und installieren, um die an Ihren Stammbaum angehängten Dokumente oder Fotos automatisch in Ihrer Software abzurufen.
    • Sollten Sie Schwierigkeiten beim Export- oder Import Ihrer GEDCOM haben, schauen Sie sich bitte unsere Hilfeseiten an.
  • Wenn Sie Ihren Stammbaum noch nicht in digitaler Form erstellt haben, können Sie dies auf Geneanet tun. Es ist kostenlos, egal wieviele Personen in Ihrem Stammbaum aufgeführt sind !

Sobald Ihr Stammbaum auf Geneanet erstellt ist, befolgen Sie diese Anweisungen, um Ihr Stammbaumbuch zu erstellen- und zu erhalten.

2 Kommentare

Mein Stammbaum ist nicht auf einer DEDCOM-Datei, sondern auf Windows in meinem Labtop sowie im Internet (genealogieselmayr.de)

Bitte stellen Sie Ihre Fragen in unserem Forum


gefällt mir nicht
Schrift, Schriftbild insgesamt ist anstrengend zu lesen. Zu viele Leerseiten und auch Leerzeichen im Text. Stammbaum ist unattraktiv. Die einzelnen Fotos werden am Ende nochmals ganzseitig dargestellt und sind teilweise (wenn man sie nicht gerade hochauflösend eingestellt hat) verschwommen.
Die Ortsbezeichnungen unklar für Nichteingeweihte, da nur die erste Bezeichnung bzw. Name angegeben wird. Zusätze wie zum Beispiel Regionen Ostpreußen, Pommern usw. wären wünschenswert.
Ich wünsche mir eine ähnliche Präsentation wie auf der geneanet-Seite.


Siehe mehr

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben. Anmeldung / Registrierung